Silvretta Bielerhöhe

Logo Die Silvretta Hochalpenstraße führt vom Vorarlberger Montafon über das Vermunt und die Bielerhöhe durch die Berge der Silvretta ins Tiroler Paznaun.
Die Straße ist ca. 25,4km lang.

Die Passhöhe wird mit 2032 Meter an der Bielerhöhe erreicht.
Hier befindet sich auch der Silvretta Stausee


Der Großparkplatz eignet sich, um Teleskope aufstellen.
Stausee Großparkplatz
Der Silvretta Stausee

Fast in Bildmitte ist das Hotel Piz Buin, fast am rechten Bildrand das Hotel Silvretta Haus.
Der Großparkplatz, an dem man die Teleskope aufstellen kann, ist rechts vom Silvretta Haus, in einer Entfernung von ca. 250 Meter.
Der Großparkplatz, an dem man die Teleskope aufstellen kann.

Empfehlenswert ist es möglichst weit weg von der Straße zu beobachten, da auch in der Nacht immer mal wieder Autos die Straße entlang kommen.
Auch Wohnmobile können durch ihre Innenbeleuchtung immer mal zum Problem werden, die Besitzer sind aber bisher immer so freundlich gewesen, ihre Wohnmobile zu verdunkeln.

Im August 2012

Beobachten am Großparkplatz im August 2012


Hotels und Unterkünfte


Hotel Biz Buin Hotel Silvretta Haus
Hotel Biz Buin

Internetseiten vom Hotel und Gasthof Biz Buin
Hotel Silvretta Haus

Internetseiten vom Silvretta-Haus

Weitere Informationen und Wettervorhersage


Info zur Bielerhöhe:
Die Seite der Silvretta-Bielerhöhe


Wetter:
Bielerhöhe (Bergfex)




Außerhalb der Astronomie...


...bietet der Silvretta See und die umliegenden Berge genügend Möglichkeiten für ausgedehnte Wanderungen oder auch nur kurze Spaziergänge. So kommt die Familie auch nicht zu kurz, und kann unterm Tag etwas Unternehmen.

Die Landschaft in den Bergen ist wunderbar, sie ist immer eine Tour wert.


Der Radsee Das Bieltal
Der Radsee auf ca. 2470m.  
Landschaft Landschaft

©  , Gerd Kohler, Burggrafenhof.